Aktuell


Herzensbilder verbindet...

Noemi & Urs habe ich im Mai 2016 durch Herzensbilder kennen gelernt. Ein halbes Jahr später kreuzten sich unsere Wege nochmals und wir blieben auch weiterhin in irgend einer Form immer in Verbindung. Wie sehr freute ich mich, als ich anfangs Sommer 2017 erfahren habe, dass dieses wunderbare Paar ein Weihnachts-Schätzi erwarten würde. So durte ich im November mit den beiden ein Babybauch-Shooting machen. Perfekt war das Wetter und traumhaft die Location. Ich wünsche allen Paare diese Verbundenheit, Wertschätzung und grosse Liebe, die ich bei Noemi und Urs immer wieder spüre. Danke euch beiden für euer riesiges Vertrauen in mich. Es ist so schön, kennen wir uns. Alles Glück dieser Erde wünsche ich euch. Ihr habt es so sehr verdient.


Shootingtage an der Gwärb Stärne Füfi!

So viele Babys, Kinder, Familien, Grosseltern mit ihren Enkeln, Paare, Kolleginnen usw. durften wir an der Gwärb bei einem Kurz-Shooting ablichten. Hier sind eure Fotos, die ihr bestellen könnt. Die Fotos in dieser Galerie sind mit einem Wasserzeichen kopiergeschützt. Selbstverständlich bekommen Sie Ihre Fotos ohne dieses Wasserzeichen.


Alle Infos zu den Bestellungen findet ihr auch in der Galerie. Hier das Wichtigste zu den Bestellungen:

Bestellungen können Sie per Mail machen. Ich werde Ihnen die Bestellung per Mail bestätigen und mitteilen, wann die Fotos abholbereit sind. Bitte melden Sie sich, wenn Sie keine Bestätigung erhalten haben oder schauen Sie zuerst in Ihrem SPAM-Ordner.

Auf der Bestellung sollten folgendes stehen:

1. Die Nummer des Fotos. Diese finden Sie oben links. Zum Beispiel: A008

2. Das Format und die gewünschte Anzahl Fotos

 

Da diese Shootings an der Gwärb gratis waren, werden keine Originaldateien in elektronischer Form abgegeben oder verkauft.

Auf Wunsch werden die Bestellungen auch versendet. Porto bei Briefen Fr. 2.00, bei Päckli Fr. 8.00

 

Hier geht es zur Galerie:

Fotogalerie von den Gratis-Shootingtagen an der Gwärb


Wettbewerb an der Gwärb - die Gewinner

An der Gwärb Stärne Füfi! haben haben zahlreiche Besucher am Wettbewerb teilgenommen. Die Frage lautete, wieviele Fotos ich im letzten Jahr mit meiner Hauptkamera gemacht habe. Die richtige Lösung ist: 26'326 Auslösungen.

Gewonnen haben:

 

1. Patrick Wicki, Römerswil, Antwort 26'437 (111 Auslösungen daneben)

2. Thomas Rinert, Beromünster, Antwort 26'555 (229 Auslösungen daneben)

3. Andrea Müller, Teufenthal, Antwort 24'623 (1703 Auslösungen daneben)

 

Den Gewinnern herzliche Gratulation. Die Preise werden euch in den nächsten Tagen zugestellt.
Vielen Dank allen Teilnehmern. Es hat Spass gemacht mit euch.


Familien-Shooting

Wunderbar war es - das Shooting an jenem Herbstmorgen in einer Waldlichtung. Ein herzliches Dankeschön an die Familie, die jeden Spass und jede Idee mitgemacht hat.


Swissclassic 2017

Am 2. Dezember 2017 findet in der Vianco Arena Brunegg zum vierten Mal die Wahl zur Braunviehkönigin statt. Fünf junge Frauen kandidieren für dieses Amt, in welchem sie dann zwei Jahre lang das Braunvieh sowie die Landwirtschaft im In- und Ausland repräsentieren. Seit der ersten Wahl vor sechs Jahren darf ich jeweils die Shootings mit diesen Frauen machen. Aus den Shootingfotos entstehen dann die Autogrammkarten und ein Gruppenbild.
Es sind auch in diesem Jahr fünf so tolle Frauen dabei. Zum Glück sitze ich nicht in der Jury - ich könnte mich wohl nicht entscheiden. Es hat Spass gemacht, das Shooting outdoor zu machen und gerne zeige ich euch die fünf jungen Frauen. Mehr Infos zum Anlass findet ihr unter www.swissclassic2017.ch


Shooting mit Larissa & Lukas

Einen wunderbaren aber auch intensiven Tag habe ich Ende Juni mit Andrea von Andrea Rufener Photography in einer ganztägigen Coaching-Session verbracht. Das Fotografieren war an diesem Tag überhaupt nicht im Vordergrund. Viel mehr war es ein Tag mit intensiven Gesprächen über Marketing, Social Media, Bildbearbeitung usw. Umso mehr war das Paar-Shooting am Abend mit Larissa und Lukas ein superschönes Dessert nach diesem kopflastigen Tag. Viel Spass hatten wir mit den beiden und die Fotos lassen sich doch sehen oder?
Ich freue mich, wenn ich auch von dir und deinem Partner solch schöne, liebevolle und herzliche Fotos machen darf. Es sind vor allem die Männer, die behaupten, sie seien nicht fotogen oder die solche Fotos "nicht brauchen". Lukas war erst auch skeptisch, bekam dann aber sichtlich Spass am Shooten. Probierts aus.


Shooting mit Ramona

Ich mag diese spontanen Menschen, wie Ramona einer davon ist. Der Termin fürs Studio-Shooting stand schon längst fest. So ging ich bei perfekten Lichtbedingungen ins Studio, wartete auf Ramona und dachte, "nein, das kanns ja nicht sein. Wir lassen uns das beste Licht draussen entgehen." Es brauchte keine langen Überredungskünste, Ramona vertraute mir und so machten wir uns zusammen auf den Weg an ein Outdoor-Shooting. Und ich bereute es keinen Moment. Ich finde, Ramona's Ausstrahlung und ihre Natürlichkeit werden vom schönen Morgenlicht noch unterstrichen. Findet ihr nicht?
Am Schluss haben wir noch ein paar Minuten im Studio geshootet. So hatte Ramona am Schluss beides - sowohl Outdoor- wie auch Indoor-Fotos. Danke Ramona, für deine Spontanität und dein erfrischendes Lachen. Es hat mir unglaublich Spass gemacht.
Bist auch du an einem Kombi-Shooting interessiert? Melde dich unverbindlich.